getting tough!

hey ihr :)
Manchmal wünsche ich mir richtig tough sein zu können.
So selbstbewusst, dass die Leute einem aus dem Weg gehen :D
So smart, dass man auf jede Aussage ne passende Antwort findet &
so hart, dass man sich einfach von nichts & niemandem unterkriegen lässt.
Solche Menschen sind oft die, die weiter kommen, was erreichen. Vielleicht muss man dafür einfach so hart sein oder man wird dann so kein Plan.
Glaub das schadet schon nicht.^^

IMG_0896
IMG_0931-2

FotorCreatedg
Ich bin eher der sensible Typ :/  das neeeeeervt echt oft^^
Lass mich viel zu schnell unterkriegen…
Aber ich glaub ab & zu find ich diese Eigenschaft gar nicht sooo schlecht…
Zumindest denk ich, dass man auf diese „warme“ Art eher Vertrauen schaffen IMG_0891-2kann. Sensibel heißt ja nicht nur, dass man andauernd rumheulen muss, sondern auch, dass man einfühlsam ist, sich in andere hineinversetzen kann & dadurch jemandem vielleicht ein bisschen besser helfen kann. Das ist etwas das ich an nichts messen will :)
Im Grunde ist es doch so: Nur wenn man man selbst ist, kann man irgendwann zufrieden sein. Nur dann muss man nicht mehr andauernd darauf achten, zu sein, wie andere einen gern hätten. Ich hab lange versucht mich allem anzupassen. War Zeitverschwendung^^

IMG_0929-2

Wahrscheinlich ist es am besten einfach beides sein zu können, ein bisschen Zucker & ein bisschen Pfeffer :D Man darf ja ein bisschen spielen^^
Ich hoffe ich hab das hinbekommen & euch gefällt das Outfit!
Denn was drückt schon besser aus wer man ist oder was man sein will, als der passende Look?!

Liebe Grüße
Leya

Top: ASOS
Jeans: Only (pimped^^)
Leather jacket: from a little boutique in Paris, the label’s called Chic et Jeune

Advertisements

6 Gedanken zu “getting tough!

  1. „Ich hab lange versucht mich allem anzupassen. War Zeitverschwendung^^“, das über einen viel zu langem Zeitraum mein Fehler.
    “ ein bisschen Zucker & ein bisschen Pfeffer :D Man darf ja ein bisschen spielen^^“, toll, so ist es gut!!!
    Weiter so!
    PJP

    Gefällt 1 Person

  2. ein sehr schöner Look … und ich finde jetzt ist auch die beste Zeit die Lederjacke wieder aus dem Kleiderschrank zu holen :)
    was das Selbstbewusstsein angeht, kann ich von mir auch nur behaupten, dass mir die zündenden, die guten Antworten auf so manche Kommentare immer erst viel später einfallen … aber das ist auch ok so, denke ich. man muss sich nicht zwingend in eine völlig neue Rolle hineinbegen – Athentizität und Aufrichtigkeit sind viel wichtigere Eigenschaften :)

    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

    Gefällt 1 Person

  3. Ach so, noch etwas vergaß ich: Kleidung wirkt natürlich, im ersten Moment, aber dann ist es Ausstrahlung, Gestik, Mimik, die Sicherheit und Ruhe in Deinem Blick, der sagt, dass Du Dich schon ein Stück weit gefunden hast, in Dir ruhst, und Dein Gegenüber sich bei Dir angekommen fühlen kann. :-)

    Gefällt mir

    • hey danke, dass du dir so Zeit genommen hast für den Kommentar :)
      Das sind echt liebe Worte :)
      Ich versuch mich ja zu „bessern“, aber hab mir echt lang zu viele Gedanken gemacht, was andere Leute vielleicht über mich denken könnten.. So leicht wird man das nicht los^^
      Lg Leya

      Gefällt 1 Person

  4. Deine Bilder gefallen mir. Deine Ausstrahlung, wenn ich Dir das sagen darf, wirkt gar nicht so unsicher, ich meine, in einiger Zeit wirst Du Deine Wünsche beginnen zu verwirklichen. Sei einfach Du selbst, sei wahrhaftig und glaube an Dich und Deine Ideen. LG Mies

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s