needle & thread

Hey!!
Endlich habe ich es hinbekommen mir eine Nähmaschine zuzulegen!! :)
Bisher habe ich alles einfach mit Nadel & Faden genäht, was ehrlich gesagt ziemlich anstrengend ist und einfach ne Ewigkeit dauert..!
Also mir ging es nicht nur darum, eine IMG_1919aufgegangene Naht wieder zu festigen, ich wollte so richtig was nähen, was neues machen :)
Hab aber seeeehr lange gezögert, weil die Dinger ja schon relativ teuer sind & ich als Laie echt absolut überhaupt keine Ahnung davon habe :D
Letztens beim Einkaufen habe ich dann aber in der Tchibo-Abteilung des Marktes eine süße kleine Nähmaschine für gerade mal 50€ entdeckt.
Nach einer Nacht rumgrübeln, musste ich sie mir einfach holen :D
Davor habe ich noch versucht mich schlau zu machen, ob sie auch was aushält oder totaler Schrott ist, aber hab leider nicht recht viel dazu gefunden, nur dass 3 Jahre Garantie darauf sind, dachte das passt dann schon xD

IMG_1888
Hab mir die Anleitung durchgelesen & auch gleich losgelegt!
Youtube hilft auch gerne, wenn man nicht mehr weiter weiß^^
Sooooo mega kompliziert wie alle sagen, ist das aber gar nicht…
Oder die Maschine ist einfach zu einfach :DIMG_1890
Sie hat zB nur einen Fuß^^
Achja wenn ich schon davon schreibe, hat jemand hier ne Ahnung, ob man da einfach andere dranstecken kann, oder geht die dann kaputt? :D
Naja für meine Zwecke reicht das alle Mal :) …zumindest für den Anfang xD
Und mein erstes Werk, weil man es da ja auch klein halten will, wurde eine Bettwäsche! :D
Dazu muss ich sagen, dass das eigentlich Tischdecken waren & ich daraus schon vor über einem Jahr eine Bettwäsche zaubern wollte^^
Abgesteckt hatte ich sie damals schon & seitdem lagen sie einfach auf meinem Fußboden.
Also dachte ich mir: Wenn schon, denn schon! :D

IMG_1915
IMG_1896

bett
Ich find für den ersten Versuch ist es mir eigentlich relativ gut gelungen :)
Eine Nadel musste zwar dran glauben, aber das war mein Fehler :D
Die Maschine kann ich bisher absolut weiterempfehlen!
In unseren Supermärkten gibt es auch noch ein paar, also wer gern eine hätte, aber nicht so viel ausgeben will, sollte zugreifen! :)
Online ist sie aber wohl schon vergriffen…
Vielleicht habt ihr ja noch Glück :)

Liebe Grüße,
eure Leya

Advertisements

16 Gedanken zu “needle & thread

  1. Hey, das sieht ja schon richtig toll aus :)
    Ich habe mir die alte Nähmaschine von meiner Mamam geklaut, gabs damals mal bei Lidl merkt man leider auch. Aber als Anfänger ist das nicht so schlimm und ich glaube je länger ich sie benutzte desto besser läuft sie. Sie hat wahrscheinlich nur gestreikt, weil sie lange nicht benutzt wurde. Ich wollte meiner Schwester zu Weihnachten noch ein paar Platzdecken nähen, geht einfach und sieht toll aus :)
    Schöner Blog! Liebe Grüße von der Erdbeerqueen

    Gefällt 1 Person

  2. oh toll!! Ich hab mir auch grad meine erste Nähmaschine gekauft… von Ikea! Die lachte mich regelrecht an und sieht echt hübsch aus als Einsteigermodell :-)
    ich mach gerne Klamotten für meinen Hund, jetzt im Winter friert der ohne Unterwolle tierisch… Selbermachen ist oft echt schöner als gekauft! Bin schon gespannt aufs Nähen :-)
    dann halt Du uns auf dem Laufenden, wie’s bei Dir klappt! Tolle Fotos!
    LG, Eddies Frauchen

    Gefällt 1 Person

  3. Ach sieht das edel aus!! Die Bilder sind wunderbar, sodaß ich fast Lust bekommen könnte, auch mal wieder was zu nähen. Nur leider bin ich an der Stelle so was von untalentiert :-( Deswegen freue ich mich lieber an so schönen Bilder wie an denen von dir :-) Liebe Grüsse, Heike

    Gefällt 1 Person

  4. :D Cool, bin gespannt auf deine Projekte ;)
    Ja, du kannst auch andere Füße dran machen, musst nur gucken welche zu deiner Maschine passen. Meist stehen bei den Füßen die Marken und Modellnummern dabei, dann weißt du ob sie für deine passen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s