Bald ist Ostern!

ostern

Hey ihr lieben!
Ich liiiiiiiebe Ostern ja total^^
Ja jetzt kucken alle dumm, ich weiß :D
Aber die meisten vergessen, dass es zu Ostern einfach die besten Süßigkeiten gibt!
Die ganzen Schoko-Eier gefüllt mit Nougat, Erdbeercreme, Marzipan oder Blätterkrokant!

… Wer kann da schon „Nein“ sagen?! ♡❤♡
Ich jedenfalls nicht.

Außerdem war Ostern immer so der Frühlingsanfang für mich..
Vogelgezwitscher & die ersten Sonnenstrahlen am Morgen *hach*…
…Heute darf man schon froh sein, wenn es nicht schneit :/


So, ich hoffe euch wird nicht zu langweilig,
wenn ich jetzt wieder mit Cake Pops ankomme
ABER die sind einfach genial & super einfach zu dekorieren!
Das Grundrezept für meine Cake Pops könnt ihr natürlich
zur Feier des Tages auch mit anderen Zutaten verfeinern!
Es spricht absolut nichts gegen ein bisschen Nougat zB.
Viele lieben auch Rumaroma.
Oder ihr gebt den kleinen Leckerbissen durch etwas Konfitüre
einen ganz neuen Geschmack.
Eigentlich ist hier alles erlaubt!

Ihr könntet auch eure Lieblings-Süßigkeit zerdrücken & in die Masse einarbeiten
– Wie gern würde ich das jetzt mit diesen gefüllten Schoko-Eiern versuchen –
Naja vielleicht bleibt ja nach Ostern etwas übrig^^
Wenn man die Dinger dann nicht mehr sehen kann, werden sie halt abgewandelt! :)
Falls ihr das versuchen wollt, zieht einfach ein bisschen was von der angegebenen Schokoladenmenge ab!

Ich habe mich diesmal an kleine Häschen und Kücken gemacht!
(Leider musste ich diesmal auf meine Handykamera zurück greifen,
ich hoffe das stört nicht als zu stark)
Die kleinen Verzierungen habe ich mit gefärbtem Royal Icing aufgespritzt.
Hier findet ihr auch nochmal den Link zu Torten Basics – Tütchen & Spritzschokolade.
Der Hase rechts im Bild besteht aus Marzipan & wurde mit etwas flüssiger Schokolade
einfach auf dem Cake Pop befestigt.

ostern1

Fotor_142836010140025

Das hier sind meine Lieblinge! Schlicht, einfach & supersüß!


Das Thema meiner Konditoren Zwischenprüfung war übrigens auch Ostern.
Wir mussten eine Buttercreme-Torte mit Verzierung & Beschriftung anfertigen,
eine Marzipanfigur modellieren, gefüllte Blätterteigstücke herstellen &
zuletzt noch einen Extra-Boden vorzeigen.
Das Alles sollte dann festlich und angemessen präsentiert werden.
Inzwischen würde ich zwar ein paar Dinge anders machen,
aber ich finde es ist mir damals eigentlich schon relativ gut gelungen :)

DSC04541

Auf eins bin ich immer noch total stolz: Das Kücken in der Eierschale! 
Ich habe damals eine Ewigkeit das Internet durchsucht,
bis ich endlich auf etwas gestoßen bin, mit dem ich absolut zufrieden war.
Leider kann ich heute nicht mehr sagen auf welcher Seite ich sie gefunden habe –
ist schon ein paar Jahre her.
Ich wollte jedenfalls nicht diese 0-8-15 Dinger bringen,
die eh schon total ausgelutscht sind.
Da war diese Entdeckung einfach der Hammer ❤

Die Eierschalen müsst ihr natürlich zuerst abkochen – Salmonellengefahr usw. –
und trocknen lassen, damit auch ja kein Schimmel entsteht.
Jetzt braucht ihr eine kleine Marzipanplatte – einfach ausrollen und nach Wunsch ausstechen.
Außerdem braucht ihr etwas geschmolzene Schokolade & ein Tütchen.
Spritzt einen kleinen Kreis auf eure Platte und befestigt die größere Hälfte eures Eis
mit der Öffnung nach oben darauf.
Die Schokoschicht sollte relativ dick sein, damit euer Kücken später nicht sonst wohin kippt!

Formt für das Kücken an sich aus gelb gefärbtem Marzipan
eine große und eine kleinere Kugel für Bauch und Kopf.
Außerdem braucht ihr 2 Flügelchen.
Formt diese wie einen Tropfen, drückt sie etwas platt
und drückt dann ein paar Einkerbungen in das breitere Ende eures Flügels,
um die Federstruktur nachzuahmen.
Die Flügel könnt ihr wenn nötig auch mit Zahnstochern an eurem Kücken befestigen.
Jetzt drückt 2 Kuhlen für die Augen und eine Einkerbung für euren Schnabel in die Kopfkugel.
Zuletzt braucht ihr noch etwas orange gefärbten Marzipan für den Schnabel.
Bevor ihr die Augen mit Royal Icing aufspritzt, würde ich euch dazu raten
das Kücken in der Eierschale zu plazieren.
Nun fehlt nur noch die zweite Eierhälfte et voilá!

479997_578474395511075_218159435_n
Ich wünsche euch allen wunderschöne Ostern! ♡

Bis bald!
Leya

 

Advertisements

5 Gedanken zu “Bald ist Ostern!

  1. Ohhh, die Küken sind ja so was von süß – im wahrsten Sinne wahrscheinlich. Wann hattest du denn deine Zwischenprüfung und wie ist sie ausgefallen? Bestimmt gut, wenn ich deine Produktionen so anschauen :-) GLG und schöne Ostern für dich, Heike

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s